Wir führen für Sie den E-Check durch.

Gehen Sie mit uns auf Nummer Sicher - prüfen Sie Ihre Elektroanlage auf Herz und Nieren.
Machen Sie den E-Check.

Handwerker

E-Check

Was ist der E-Check?

Der E-Check ist die anerkannte, normengerechte Prüfung aller elektrischen Anlagen und Geräte im Haus. Beim E-Check wird geprüft, ob sich die Anlagen und Geräte im ordnungsgemäßen Zustand im Sinne der jeweils geltenden VDE-Bestimmungen befinden. Ist dies der Fall, wird der einwandfreie Zustand durch die E-Check-Prüfplakette bestätigt. Der Zustand der Anlagen und Geräte wird darüber hinaus in einem detailliert Prüfprotokoll dokumentiert. Hier werden auch zu behebende Mängel aufgezeichnet.

Fünf gute Gründe warum Sie regelmäßig Ihre Elektroinstallation prüfen lassen sollten:

  1. Schutz
    Der E-CHECK gibt Ihnen die Gewissheit, dass die geprüfte Elektroinstallation und die geprüften Elektrogeräte allen Sicherheitsaspekten genügen. Damit schützen Sie Ihre Familie und Ihren Betrieb.
  2. Schadensersatzansprüche
    Der E-CHECK schützt im Regelfall vor eventuellen Schadensersatzansprüchen. Sie haben alle Prüf- und Messergebnisse schwarz auf weiß vorliegen und ersparen sich somit unangenehme Überraschungen.
  3. Energiesparen
    Der E-CHECK bietet echte Mehrleistung mit der vom Elektromeister angebotenen Energiesparberatung. So sparen Sie Kosten, sparen Sie Geld und schonen Sie die Umwelt.
  4. Schadensvorbeugung
    Der E-CHECK beugt vor, bevor ein Schaden entsteht. Als Unternehmer liegt Ihnen ein reibungsloser Betriebsablauf am Herzen. Mit dem E-CHECK sind Sie vor unnötigen Ausfallzeiten und teurem Datenverlust geschützt.
  5. Verpflichtungen
    Der E-CHECK weist gegenüber Gewerbeaufsichtsämtern, Berufsgenossenschaften und Versicherungen den einwandfreien Zustand Ihrer Elektroanlage nach. So kommen Sie allen gesetzlichen Verpflichtungen nach. Und nicht nur das: Viele Versicherungen erkennen den E-CHECK an und ermäßigen Ihre Prämien.

Nobody‘s perfect! Das gilt nicht zuletzt auch für Elektrogeräte und -installationen. Überholte Sicherungsverteiler, schlechte Kontakte und Isolationsfehler stellen einen kaum zu unterschätzenden Risikofaktor für Ihre Gesundheit dar und sind zum anderen Ursachen für überflüssige Kosten, die sich in Milliardenhöhe belaufen können.

Was untersucht der E-Check?

  • Elektroinstallationen, Schutzeinrichtungen wie Fehlerstromschutzschalter, Personenschutzautomaten, Schutzeinrichtungen in der Verteilung
  • ortsfeste elektrische Geräte ( z.B. Herde, Kühlschränke) und elektrotechnische Maschinen (z.B. Pressen, Lüftungen)
  • Geräte wie Bohrmaschinen, Staubsauger, Wasserkocher, Handleuchten
  • Aber auch Kontroll- und Sicherheitssysteme werden im Rahmen der E-Check-Prüfung kontrolliert.
  • Ebenso geprüft werden Konferenz- und Präsentationstechnik, Arbeitsplatzbeleuchtung und Schutzeinrichtungen gegen Überspannung.

Elektro-Rauch ist E-Check-Zertifizierter Meisterbetrieb und zur Durchführung des E-Check befähigt.

„Der kluge Mann baut vor“